Das hier ist ein Blindtext. Der füllt das Blatt und nicht den Kopf. Es handelt sich um eine Art intellektuellen Placebo: sieht aus wie Inhalt, ist aber keiner. Die akustische Form eines Blindtextes nennt man nicht etwa Taublied, sondern Erstaugustrede.
Das hier ist ein Blindtext. Der füllt das Blatt und nicht den Kopf. Es handelt sich um eine Art intellektuellen Placebo: sieht aus wie Inhalt, ist aber keiner. Die akustische Form eines Blindtextes nennt man nicht etwa Taublied, sondern Erstaugustrede.
Das hier ist ein Blindtext. Der füllt das Blatt und nicht den Kopf. Es handelt sich um eine Art intellektuellen Placebo: sieht aus wie Inhalt, ist aber keiner. Die akustische Form eines Blindtextes nennt man nicht etwa Taublied, sondern Erstaugustrede.
Das hier ist ein Blindtext. Der füllt das Blatt und nicht den Kopf. Es handelt sich um eine Art intellektuellen Placebo: sieht aus wie Inhalt, ist aber keiner. Die akustische Form eines Blindtextes nennt man nicht etwa Taublied, sondern Erstaugustrede.

Jetzt den Schweizer Jugendchor unterstützen und Freund werden.

Freund werden →